Zur Kenntnis genommen

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

top24
Jeder kann helfen
Ab 8 cent pro Tag

Mitglied werden

facebook

logo-tierschutzbund-kl
Tierheim nach den Richtlinien des
Deutschen Tierschutzbundes e.V.

logo-betterplace
mehr dazu hier

tarifvergleich
mehr dazu hier

magazin
Das tierisch gute Magazin

Golden Retriever Franken


Sie sind hier: pfeil-right Startseite
zuhause
Tiere suchen ein
neues Zuhause
mehr dazu hier
vermisst
Sie vermissen ein Tier

mehr dazu hier
fuchsbaby
Sie haben ein Tier gefunden,
wir helfen!
mehr dazu hier
filmklappe2
Zum Tierheim-Werbespot

Emil, wieder ein Opfer des illegalen Welpen Handels

fundhund-emil

Wieder trifft es ein Einzelschicksal des illegalen Welpenhandels. Am Freitag an der Grenze bei Bad Reichenhall, fand man das Hundebaby Emil.

Laut Papiere soll der kleine Welpe 15 Wochen alt sein. Sofort erkannte man, dass dies wie bei anderen illegalen Welpentransporten schon vorher nicht stimmen kann. Sofort wurde gehandelt und der Welpe beschlagnahmt. Der Tierarztbesuch zeigt, Emil ist kaum 6-7 Wochen alt. Die Zähne noch ...nicht mal alle vorhanden.
Viel zu klein um von der Mama und den Geschwisterchen getrennt zu werde Natürlich ist der Impfpass gefälscht, Bei einer 1.Impfung muss ein Hundewelpe 12 Wochen alt sein. Da der Käufer noch vor Ort seinen Besitz an dem Hundewelpen abgegeben hat, muss nun das Hersbrucker Tierheim für alle Kosten alleine aufkommen.

HUND STEHT NICHT ZUR VERMITTLUNG

Bis Emil gesund ist und geimpft werden kann, bleibt er bei uns in der Intensiv Quarantänestation.
Die Erfahrung in der Vergangenheit zeigt uns, dass Welpen bewusst fit gespritzt werden, um so Krankheiten zu verschleiern. Lässt das Medikament nach, kommt es für Welpen zu lebensbedrohlichen Krankheitssituationen.

Sie möchten uns helfen, damit Emil den besten Start ins Leben bekommt
Wir benötigen für Emil, Welpenfutter Trocken/ Naß, Bettwäsche und Bettlacken ohne Knöpfe (Verschluckungsgefahr). Auch Tierarztkosten werden auf uns zu kommen, so sind wir auf Ihre Hilfe und Unterstützung angewiesen, da das Hersbrucker Tierheim weder eine staatliche noch städtische Einrichtung ist und sich nahezu aus den Beiträgen der Vereinsmitglieder sowie Spendengelder finanziert.

Spendenkonto: Sparkasse Nürnberg
IBAN: DE85760501010190034017,
BIC: SSKNDE77xxx
Ihre Spende ist steuerlich absetzbar
Sachspenden können immer von Montag bis Freitag von 9:00Uhr bis 16:00 Uhr abgegeben werden.
Wir sagen im Namen unseres Emil, vielen herzlichen Dank.


Preise gesucht Bitte Teilen!!!

losbude1 losbude2
Los und Glücksradpreise für die Schützlinge im Hersbrucker Tierheim gesucht - Die gesamten Einnahmen kommen zu 100% unseren Schützlingen zu Gute!

Auch in diesem Jahr sind wir am 09.12.2018 beim Hersbrucker Weihnachtsmarkt mit dabei, sowie in diesem und im nächsten Frühjahr mit unserem Glücksrad und Informationsstand auf verschiedenen Veranstaltungen unterwegs.

So sind wir dringend auf der Suche nach Haupt-, Neben- und Trostpreisen für unsere Weihnachtsbude und Glücksrad.
Im vergangenen Jahr sind rund 1000 Euro für unsere Schützlinge alleine am Weihnachtsmarkt zusammen gekommen. Diese Summe haben wir natürlich allen Sponsoren zu verdanken, welche uns im Vorfeld viele tolle Preise haben zukommen lassen.

Gesucht werden Werbe / Geschenkartikel, Gutscheine, Stofftiere, Überraschungen für Kinder. Wir bitten um Verständnis, dass nur neuwertige Preise verlost werden. Als gemeinnütziger Verein, sind wir berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen.

Also liebe Tierfreunde, Unternehmer, Selbstständige, Werbetreibende, wenn ihr unsere Schützlinge im Hersbrucker Tierheim unterstützen möchtet, würden wir uns tierisch freuen wenn Ihr euch bei uns meldet. Gerne per privater Nachricht auf unserer Facebookseite oder per Mail: hersbrucker-tierheim@web.de. Spender und Sponsoren werden wenn nicht anders gewünscht hier gerne veröffentlicht.

Herzlichen Dank für die Sachspenden sagen wir:
Nachbars Autoservice - Avia Hersbruck
Hannelore Karg-Vitzthum
Pizzeria Italia
Andrea und Horst Förster

Sie möchten uns gerne etwas per Post zusenden, hier unsere Lieferadresse :
Hersbrucker Tierheim
Hopfau 2A
91217 Hersbruck


Azubi-Projekt der Raiffeisenbank Hersbruck eG
„Wir helfen der Heimat“ ein voller Erfolg“ 1548,00€ für die Schützlinge im Hersbrucker Tierheim

raiba-azubis
Bildquelle: Raiffeisenbank Hersbruck

Durch den Verkauf der Gewinnsparlose vom 24.09.2018 bis zum 28.09.2018 war es den engagierten Azubis der Raiffeisenbank gelungen einen Betrag von 1.548,00 € dank der Hilfe und Unterstützung der Kunden zu sammeln.

Im Namen der Tiere und des gesamten Tierheim-Teams sagen wir vielen herzlichen Dank für das wahnsinnige tolle Projekt, denn tollen Einsatz und Engagement der 4 Azubis, sowie allen Kundinnen und Kunden der Raiffeisenbank für Ihre Unterstützung.

Mehr über das tolle Projekt hier auf dem Blog


Das Hersbrucker Tierheim mit über 200 PS unterwegs

Danke an Herrn Gerhardt Lamatsch der Firma Stadtreklamme Nürnberg für die tolle Unterstützung.
Sollten Sie einen unserer Busse in Nürnberg entdecken, dann senden Sie uns gerne ein Foto zu.

Welttierschutztag am 04.10.2018 in Hersbruck

rauenbusch

Anlässlich des Welttierschutztages, waren wir gestern am Marktplatz Hersbruck mit unserem Infostand.

Hier konnten sich die Besucher, über unsere Tiere, das Tierheim sowie unsere wichtige Tierschutzarbeit in Hersbruck sowie im Nürnberger Land informieren.
Wir möchten uns bei allen Besuchern recht herzlich bedanken, für die vielen lieben und tollen Gespräche sowie die großzügigen Geldspenden zum Wohle unserer Schützlinge. Danke an die Stadt Hersbrucke uns den Informationstag ermöglicht haben.

Christa Rauenbusch, Inhaberin von Spielwaren Rauenbusch hat gestern unseren Stand besucht. Dabei hatte Sie einen wahnsinnige tolle Spende für unsere Schützlinge in Höhe von 100€.
Liebe Christa, danke für deine Unterstützung


Tag der Regionen in Etzelsdorf

etzelsdorf1

Bei traumhaften Wetter, waren wir dabei beim Tag der Regionen in Etzelsdorf.

Hier konnten sich die Besucher an unserem Stand über unsere Tiere, das Tierheim sowie unsere wichtige Tierschutzarbeit im Nürnberger Land informieren.

Wir möchten uns bei allen Besuchern recht herzlich bedanken, für die vielen lieben und tollen Gespräche sowie die großzügigen Geldspenden zum Wohle unserer Schützlinge.

Unsere besonderer Dank, gilt auch der Gemeinde Etzelsdorf/ Burgthan sowie dem Landratsamt Nürnberger Land das wir auch dieses Jahr wieder dabei sein durften.

etzelsdorf2 etzelsdorf2

+++ Am Montag startet endlich unser neues Azubi-Projekt der Raiffeisenbank Hersbruck +++

azubi-raiffeisen
Bild: Raiffeisenbank Hersbruck

Wir, die vier Azubis der Raiffeisenbank Hersbruck eG, haben uns etwas ganz Besonderes für unsere Kunden einfallen lassen.
Unser Ziel war, etwas zu sparen, etwas gewinnen zu können und zusätzlich noch einem gemeinnützigen Verein in Form von Spenden zu helfen.

Über Ihre Spende haben wir uns sehr viele Gedanken gemacht und uns dann einstimmig für das Tierheim Hersbruck entschieden.
Als wir im Rahmen unserer Recherchen das Tierheim Hersbruck besuchten, wurde uns noch einmal so richtig bewusst, dass wir die richtige Entscheidung getroffen haben.

Wir würden uns „tierisch“ freuen, wenn Sie uns dabei unterstützen könnten!

Alle Informationen finden Sie unter: www.helfengewinnt.de .


Spaß haben und Gutes tun!

weihnachtsbude

Besucht den Hersbrucker Weihnachtsmarkt und unterstützt das Herbrucker Tierheim!

Dort sind wir am 2.Adventsonntag, den 09.12.2018 mit einer Benefiz Losbude vertreten.

Viele attraktive Preise warten auf glückliche Gewinner.

Der Erlös geht zu 100% an die Schützlinge vom Hersbrucker Tierheim


Tierisch gut unterwegs

neues-fahrzeug1

Das Hersbrucker Tierheim ist für den praktischen Tierschutz im Nürnberger Land unverzichtbar geworden. Tag für Tag kämpfen wir dafür, Tieren ein besseres Leben zu ermöglichen. Dafür leben und arbeiten wir, 24 Stunden, 365 Tage im Jahr.

Da es leider immer öfter zu Situationen kommt, wie im Oktober 2017 als wir in einer Nacht 137 Tiere von einem illegalen Tiertransport retten mussten, war ein neues und sicheres Auto zwingend nötig.

Obwohl ein Auto in einem Tierheim zur notwendigen Grundausstattung gehört, konnten wir dieses aus eigener finanzieller Kraft uns nicht leisten, denn die laufenden Kosten eines Tierheims. Tierarzt, Futter, Strom, Instandhaltung der Tieranlagen, reißen immer wieder ein großes Loch in unsere kleine Tierheimkasse, denn wir finanzieren uns rein aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden.

Unser Tierrettungsfahrzeug ist speziell für den Transport von unseren Schützlingen ausgestattet worden. Eine Klimaanlage und spezielle Entlüftung im Ladebereich, sorgen bei den Tieren für angenehme Temperaturen und frische Luft bei jeder Wetterlage. Die Installation eines Fensters mit Blick in den Laderaum gewährleistet einen gesicherten Transport, da es dem Fahrer erlaubt den Laderaum jederzeit einzusehen.

Nach 2 Jahren haben wir es alle gemeinsam geschafft und konnten unser neues Rettungsfahrzeug entgegen nehmen, was nur dank der Unterstützung vieler tierlieber Menschen möglich war.
Wenn auch Sie uns dabei unterstützen möchten, unseren Schützlingen und unserem Tierheim zu helfen, können sie uns gerne mit einer finanziellen Spende sowie Sachspenden unterstützen.

Spendenkonto:
Sparkasse Hersbruck
IBAN: DE85760501010190034017
BIC: SSKNDE77xxx
Spenden sind steuerlich absetzbar! https://www.hersbrucker-tierheim.com/pages/spenden.html

neues-fahrzeug3
Dank der großartigen Unterstützung von Herrn Marcel Schneider und unserem Bürgermeister aus Hersbruck Herrn Robert Ilg
war es uns endlich möglich den Wünsch nach einem neuen und sicheren Tierrettungsfahrzeug zu erfüllen.
Ein Dank gilt auch an Frau Ilona Morwawetz, die uns kostenlos das Auto mit unserem Design beklebt hat.

neues-fahrzeug2
Als Anerkennung für das besonderes Engagement, zum Wohle unserer Schützlinge überreichten wir
heute Herrn Marcel Schneider und Herrn Robert Ilg die Patenschaftsurkunden für unser neues Auto.

Sie haben ein Tier gefunden - wir helfen!

Das Hersbrucker Tierheim ist Fundtierpartner der hier genannten Gemeinden:
Hersbruck, Kirchensittenbach, Reichenschwand, Henfenfeld, Engelthal, Offenhausen, Ottensoos, Neunkirchen am Sand, Simmelsdorf, Lauf, Pommelsbrunn, Happurg, Alfeld, Vorra, Hartenstein, Velden, Markt Neuhaus

Wer ein Tier gefunden hat, muss seinen Fund der Polizei oder dem Ordnungsamt melden.
Bei Letzterem ist Ihnen das Hersbrucker Tierheim gerne behilflich - kontaktieren Sie uns.

Sie haben ein Tier gefunden, dann haben Sie die Möglichkeit, den Findling selbst ins Tierheim zu bringen oder von den Mitarbeitern bei sich abholen zu lassen. Nehmen sie dazu bitte vorher unbedingt telefonisch Kontakt mit dem Tierheimpersonal oder außerhalb der Dienstzeiten des Teams mit der Polizei auf, diese werden die Mitarbeiter sofort informieren.

Dienstzeiten des Hersbrucker Tierheims:
Montag bis Freitag von 8:00 Uhr - 17:00 Uhr unter: 09151 6095923
Samstag, Sonntag und Feiertag sowie außerhalb der Dienstzeit bei der Polizei Hersbruck unter: 09151 86900


Häppchen für Näpfchen

Wir brauchen dringend eure Hilfe, bitte auch teilen !!!!! Katzentrockenfutter !!!! Aktuell beherbergen wir über 50 Katzen. Die meisten davon sind noch in der Krankenstation untergebracht, da Ihr derzeitiger Gesundheitszustand es noch nicht zu lässt vermittelt zu werden.Jede Futtermarke hilft, bald ist unser Vorrat zu Ende. Futterspenden können direkt in unserem Tierheim abgegeben werden von Montag bis Freitag von 9-16 Uhr. Falls Ihr uns Futter auch schicken möchtet hier die Lieferadresse : Hersbrucker Tierheim Hopfau 2A, 91217 Hersbruck

Aber auch der kleinste Cent hilft uns um Futter zu kaufen
Sparkasse Nürnberg, IBAN: DE85760501010190034017, BIC: SSKNDE77xxx
https://www.hersbrucker-tierheim.com/pages/spenden.html
Wir bedanken uns im Voraus bei allen, die unseren Schützlingen mit Ihrer Futterspende helfen.


Vielen Lieben Danke an das Team von First Data,

die uns den Betrag von 227,22€ aus ihrer „Fluchkasse“ gespendet haben!
Ihr habt den Tieren sehr geholfen mit eurer großzügigen Spende!


hundebadetag2018-kl
Mehr dazu hier

anzeige-august
Mehr dazu hier

Illegaler Tiertransport endet im grausamen Hitzetod
Qual für Tiere endet an der Tankstelle

illegal1

Nicht nur Hunde oder Katzen, auch Kleintiere werden immer wieder Opfer von illegalen Tiertransporten. So auch im Fall von 7 Meerschweinchen, die von Tschechien nach Köln sollten. In viel zu kleinen Papierboxen, ohne Wasser entgegen jeglichen Tierschutzbestimmungen waren diese Tiere eingepfercht.

Nur dem geschulten Blick einer Polizistin ist es zu verdanken, dass der illegale Tiertransport an der Tankstelle in Schwaig aufgeflogen ist. Sofort wurden die Tiere aus der Hitzehölle befreit und man begann in Zusammenarbeit mit den Tankstellenmitarbeitern die Tiere mit Wasser und kühlen Lappen zu versorgen. Das Veterinäramt sowie unser Tierheim wurden zu Hilfe gerufen.

Leider kam für zwei Tiere jede Hilfe zu spät, diese verendeten an einem grausamen Hitzschlag.

Nicht nur das es sich hier um einen illegalen Tiertransport Handelt, vier der Tiere sind „Nacktmeerschweinchen“.
Dies ist in Deutschland eine Qualzucht und das handeln mit dieser Tierart ist strengstens verboten, so Frau Dr.Spengler-Wieber vom Veterinäramt in Lauf. Bis in die Nacht, haben sich die Tierpfleger im Hersbrucker Tierheim um die Meerschweinchen gekümmert und versucht die Körpertemperatur nach unten zu bekommen. Erschwerend kam noch dazu, dass alle Tiere dehydriert waren. Sie sind auch noch nicht außer Lebensgefahr, so Martina Höng vom Hersbrucker Tierheim. Die Zukunft der Tiere bleibt ungewiss. Denn der Besitzer hat Anspruch auf seine Tiere. Die Polizei ermittelt nun gegen alle Beteiligten.

Das Meldet die logo_pz dazu

illegaler3 illegaler2

Wenn auch Sie uns dabei unterstützen möchten, unseren Schützlingen und unserem Tierheim zu helfen, können sie uns gerne mit einer finanziellen Spende, Heu oder frisches Futter unterstützen.

Sparkasse Nürnberg,
IBAN: DE85760501010190034017,
BIC: SSKNDE77xxx

Oder hier https://www.hersbrucker-tierheim.com/pages/spenden.html


dick-krank1
„Aus Liebe, DICK und KRANK gefüttert“ mehr dazu hier

spende1 spende2
Danke an unsere Katharina, die Ihren gewonnenen WM-Tipp in tolle Sachspenden für unsere Tiere umgewandelt hat

raiba
Bildquelle: Raiffeisenbank Hersbruck

Danke an das Azubiprojekt der Raiffeisenbank Hersbruck eG die unser Tierheim unterstützen.

Mehr dazu im Blog:
https://rb-hersbruck.de/aktuelles/unser-neues-azubiprojekt/


werbetafeln

Herzlichen Dank an Stephanies Schokowelt, die unser Tierheim und die Tiere so unterstützt.

Feinste Schokotäfelchen in einem zauberhaften Kärtchen und lecker duftende Vanille Butterkekse mit Logo.

Hier dürfen sich alle über eine ganz tolle Überraschung freuen, die unseren Schützlingen ein neues und liebevolles Zuhause schenken.

Gerne gestaltet Ihnen Stephanies Schokowelt auch Ihnen mit Ihrem Slogan süße Give Aways und Kundenpräsente für Ihre Kunden.


Verein hilft Verein

spenden-feuerwehr

Am15.07.2018 hat uns die Freiwillige Feuerwehr Renzenhof den aufgerundeten Erlös der diesjährigen Christbaum-Sammel-Aktion über 700€ überreicht.
Hier nochmal ein Riesen Dankeschön an die Mitglieder des Vereins und den Bewohner von Renzenhof, die unseren kleinem Tierheim so unter die Pfoten helfen.


futterspende-neu
Das Futterhaus im Tyllipark in Nürnberg spenden an die Schützlinge unseres Tierheims, Hunde und Katzefutter.
Danke an die Geschäftsleitung Frau Susanne Tunze und Ihrem Team für die liebe Unterstützung.

katzenbabys-neu2
Auch dieses Jahr wird leider die Flut an Katzenbabys nicht Abreisen. Am 13.07.2018 ist eine weitere Katzenmama mit Ihren 6 Babys bei uns eingezogen. Die gerade mal 7 Tage alten Welpen benötigen jetzt viel Liebe und Zuwendung von Ihrer Mama und uns Tierpflegern. Die im Hersbrucker Tierheim lebenden Mütter und Katzenkinder müssen zurzeit noch im Tierheim betreut werden und stehen daher noch nicht zur Vermittlung und können auch nicht besucht werden. Diese wird erst in einigen Wochen möglich sein.

Unser Kindergarten
Die ersten Kinder suchen ab sofort ein liebes Zuhause.
mehr dazu hier


Im Namen der Tiere des Hersbrucker Tierheims, möchten wir uns bei allen Menschen bedanken, die am Sonntag auf unserem Fest waren.

Sie haben das 10 Jahres Fest zu einem riesengroßen Erfolg gemacht und dadurch unseren Tieren eine Zukunft geschenkt.
Bedanken möchten wir uns auch von ganzen Herzen für die Geld,- Sach und Kuchenspenden.
Ein besondere Dank gilt allen unseren Helfern sowie der Freiwilligen Feuerwehr Hersbruck für Ihre Unterstützung

Das meldet die HZ dazu



Die Tiere sagen Danke!

spendengimik

Das Tierheim und der Tierschutzverein Hersbruck sind stets auf finanzielle Unterstützung aus der Bevölkerung angewiesen, da das Haus weder eine staatlich noch eine städtische Einrichtung ist, sondern nahezu ausschließlich aus den Beiträgen der Vereinsmitglieder sowie aus Spendengeldern finanziert wird.

Wenn auch Sie unsere wichtige Arbeit zum Schutz der Tiere unterstützen möchten, dann können Sie dies mit einer Spende. Noch so jeder kleiner Cent hilft, den Tieren eine neue Zukunft zu schenken.

Sparkasse Nürnberg,
IBAN: DE85760501010190034017,
BIC: SSKNDE77xxx oder über unser Spendenformular.


Leben retten, Leben schützen,
Dafür arbeiten wir, dafür Leben wir, Einfach nur zum verlieben, unser Flaschen Kind Afra

Danke an SEETHALER.studio, Film- & Medienproduktion für diese wunderschönen Aufnahmen


hilfe2016

pfeil-top
Top